Sie sind hier: Aktuell

Nachruf Dr. Ulrich Höroldt

Im Alter von 79 Jahren verstarb am 18.12.2017 unser langjähriger Kollege, Herr Studiendirektor a.D. Dr. Ulrich Höroldt

Nach Studien in Bonn, Hamburg und Köln absolvierte er sein Referendariat in Bonn und trat am 1.9.1967 seinen Dienst am Gymnasium in Herzogenrath für die Fächer Lateinisch und Griechisch an. Im Jahr 1981 wechselte er an unser Gymnasium, um hier eine Stelle als Studiendirektor zu übernehmen. Am Baesweiler Gymnasium unterrichtete er neben Latein auch evangelische Religion. Er beendete seinen aktiven Dienst im Schuljahr 2002/2003.

Sein Lateinunterricht war bei den Schülern sehr beliebt, weil er weit über die Vermittlung der Sprache hinaus ging und den Schülern auf lebhafte und lebendige Art tiefe Einblicke in die Kultur und Geschichte der Römer ermöglichte.

Sein Religionsunterricht war geprägt von tiefer religiöser Überzeugung, die sich u.a. auch in seiner Tätigkeit als häufiger Prediger in der örtlichen Gemeinde ausdrückte.

Im Kollegium genoss Dr. Höroldt großes Vertrauen und war überaus geschätzt wegen seines umfassenden Wissens gepaart mit feinem Humor.

Wir danken ihm für die Arbeit, die er an unserer Schule geleistet hat, und werden ihn in Erinnerung behalten.

Seiner Familie gilt unsere Anteilnahme.

Für die Schulgemeinde des Gymnasiums der Stadt Baesweiler:

W. Merschen, OStD
Schulleiter